IMPRESSIONEN
Vorwort
Das Team
Die Stimme der Presse
"Gesamtkunstwerk im Sinne des christlichen Glaubens"
"Zu einem Kunstwerk vollendet"
"Ein Gotteshaus voller Harmonie"
"Schlicht kann so beeindruckend sein"
Die Geschichte
Einführung
Die Zerstörung
Kapitel I
"Das Kreuz steht fest"
Kapitel II
1991 - Zustand der Kirche:
Der Altarraum
Das Gebäude
Die Entscheidung
Kapitel III
Für wen renoviert?
Die alte Gemeinde
Die neue Bevölkerung
Die Suchenden
Schlusswort
Kunst der Gegenwart
Anhang
Umfang des Projektes
Außen- und Innenrenovierung
Bilder
Altarweihe
Lob und Dank
Innengestaltung
Das Alte und das Neue
Das Ende
Der Abschied
E-Mail